Drehmoment-Kugelgewindetriebe

Der Drehmoment-Kugelgewindetrieb ist eine Neuentwicklung, die aus der Aufgabe entstand einen Kugelgewindetrieb zu entwickeln, der Querkräfte aufnehmen kann. Dies ist uns durch die Kombination einer herkömmlichen Drehmomentwelle mit einem Kugelgewindetrieb gelungen. Die Umlenkungen des Kugelgewindetriebes werden in die Hohlwelle der Drehmomentwelle eingeschliffen. Hieraus resultiert eine hohe Eigensteifigkeit des Systems sowie wählbare Tragzahlen.

Drehmoment-Kugelgewindetriebe

Vorteile:

  • kompakte Bauweise
  • hohe Querkräfte
  • Momente aus unterschiedlichen Richtungen
  • einfach realisierbare Achsen
  • vorgespannte Systeme mit hoher Steifigkeit
  • geringes Gesamtgewicht
  • erhebliche Gewichtsreduktion gegenüber getrennten Systemen
  • deutlich steifer als getrennte Systeme

Drehmoment-Kugelgewinde (Schnitt)

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.