Hubbegrenzte Führungen

Standardvariante:

Bei dieser Lineareinheit handelt es sich um eine Längsbewegungsführung ohne Rezirkulation, in der Präzisionsrollen verwendet werden. Sie wird vor allem in optischen Instrumenten und in Messgeräten verwendet, in denen hochgradig präzise Bewegung benötigt wird. 

Hochpräzisions-Lineartisch:

Bei dieser Variante handelt es sich um einen Präzisionstisch, der mit einer Lineareinheit ausgerüstet ist. Dank seiner hohen Präzision und niedrigen Reibung ist er bestens geeignet zum Einsatz in automatischen Montagemaschinen im Elektronikbereich sowie für optische Geräte.

Bogenführung:

Bei der Bogenführung handelt es sich um eine gebogene Präzisionsführung des SV-Typs. Sie wird verwendet, wenn Kurvenverläufe bei Hochpräzisionsgeräten in Verbindung mit höchsten Führungseigenschaften realisiert werden müssen, ohne dabei das Rotationszentrum zu ändern. Viele Einsatzgebiete finden sich in den Bereichen Optik und Messtechnik.

Hubbegrenzte Führungen

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.